Peter Kintscher Immobilien GmbH

Großzügiges & gepflegtes Zweifamilienhaus in Burscheid-Zentrumsnähe

Großzügiges & gepflegtes Zweifamilienhaus in Burscheid-Zentrumsnähe

51399 Burscheid

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Peter Kintscher
  • Firma
    Peter Kintscher Immobilien GmbH
  • Adresse
    Höhestr. 23
    51399 Burscheid
  • E-Mail Zentrale
    info@kintscher-immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@kintscher-immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    02174-785796
  • Fax
    02174-785798
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    2FH01/02/19
  • Objekttypen
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche
    232 m²
  • Grundstücksfläche
    560 m²
  • Nutzfläche
    52 m²
  • Stellplätze
    3
  • Zimmeranzahl
    9
  • Schlafzimmer
    7
  • Badezimmer
    3
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Entfernungen
    Grundschule: 2 km
    Realschule: 2 km
    Gymnasium: 8 km
    Einkaufsmöglichkeiten: 1 km
  • Baujahr
    1965
  • Zustand
    Gepflegt
  • Adresse
    51399 Burscheid
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Käuferprovision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    398.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Balkon
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Gasheizung
  • Keller
  • Standardausstattung
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Zentralheizung

Energieverbrauchsausweis

  • Baujahr
    1965
  • Gültig bis
    06.03.2029
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    139.30 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Objektbeschreibung

Beschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem Haus, in dem nicht nur Sie und Ihre Kinder, sondern z.B. auch noch Ihre Eltern Platz finden? Oder Sie möchten das eigene Wohnen durch eine Vermietung querfinanzieren?
Egal ob Generationenwohnen, Fremdvermietung oder Wohnen und Arbeiten unter einem Dach – das angebotene Haus in Zentrumsnähe bietet viele Möglichkeiten! Ganze 9 Zimmer und ca. 232 m² Wohnfläche sind zurzeit aufgeteilt auf zwei Wohneinheiten. Durch die Hanglage des Grundstücks bieten nicht nur Erd- und Dachgeschoss, sondern auch das Souterrain vollwertigen Wohnraum mit viel Tageslicht.
Der Zugang zum Haus erfolgt im Untergeschoss – in der hellen Eingangsdiele mit Glasbausteinen liegt linkerhand der Eingang zur unteren Wohneinheit. Ein gemütliches Wohn-/Esszimmer mit großer Fensterfront, eine schmale Kochküche und ein Schlafzimmer mit praktischer Schranknische werden komplementiert durch das Tageslicht-Bad mit Wanne und einem weiteren Raum, der als Gäste- oder Arbeitszimmer dienen kann. Eine Garderobennische im Eingangsbereich sorgt für einen aufgeräumten ersten Eindruck, ein Abstellraum bietet weiteren Stauraum. Insgesamt bietet die Wohnung so ca. 67 m² Wohnfläche.
Die zweite Wohneinheit erstreckt sich über die beiden darüberliegenden Geschosse und bietet mit ca. 165 m² Wohnfläche noch einmal so richtig viel Platz. Dreh- und Angelpunkt des Familienlebens ist dabei das großzügige Wohn-/Esszimmer – schön hell mit vielen Fenstern und sonniger Ausrichtung. Die kleine Küche grenzt unmittelbar an und kann sowohl von der Diele als auch vom Essbereich betreten werden. Der Wohnbereich verfügt ebenso wie das große Elternschlafzimmer über einen Austritt auf den Balkon. Das kleine Bad mit Wanne, Waschtische und WC muss auf Tageslicht nicht verzichten. Zwei weitere Räume (einer von der Diele, einer vom Treppenhaus erreichbar) vervollständigen die Etage und können als Kinder-, Arbeits- oder Gästezimmer genutzt werden. Eine überdachte Terrasse gen Südosten bietet auch bei schlechterem Wetter einen schönen Sitzplatz im Freien.
Im Dachgeschoss des Hauses stehen neben der großen Wohndiele noch zwei weitere, sehr große Zimmer zur Verfügung – ganz viel Potential für die eigene, individuelle Nutzung und Entfaltung. Dabei verfügt das Dachgeschoss auch über einen eigenen Küchenanschluss und ein kleines Duschbad, sodass auch die Nutzung als separate Einliegerwohnung denkbar wäre. Verschiedene Abstellräume in der Dachschräge bieten wertvollen Stauraum, eine Luke bietet Zugang zum Spitzboden.
Im erdgebundenen Bereich des Untergeschosses ist ein großer Kellerraum, sowie der Heiz- und Waschkeller angeordnet – zugänglich über eine Türe in der Eingangsdiele und damit für alle Parteien nutzbar.
Den Bewohnern steht eine Garage zur Verfügung, davor liegen zwei weitere PKW-Stellplätze.

Lage

Das Burscheider Luisental stand Pate für den Straßennamen "Luisenhöhe" in der das angebotene Zweifamilienhaus liegt - eine ruhige Sackgasse mit Zentrums- und Naturnähe zugleich.
Die Burscheider Innenstadt mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs, Ärzten, Apotheken usw. ist einerseits nur ca. 1,0 km entfernt und damit auch gut zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. Nicht hörbar und dennoch: Zur Autobahnanschlussstelle der A1 sind es nur ca. 4 Fahrminuten. Andererseits ist man mit wenigen Schritten im erholsamen Grünen, weniger als 500 m vom Haus entfernt beginnen Spazier- und Wanderwege entlang des Murbachs.
Pluspunkt für Familien: Ein Kindergarten (Kita Rasselbande) ist fußläufig erreichbar, weitere gibt es in der näheren Umgebung. Ein Schulbus bringt die Kinder von der nahegelegenen Haltestelle sicher zur Grundschule in Burscheid. Die neue Gesamtschule Burscheids ermöglicht bis hin zum Abitur alle Schulabschlüsse im Ort. Auch die Anbindung an den ÖPNV ist gegeben: lediglich drei Gehminuten sind es bis zur Haltestelle der Linie 252 (Anbindung Richtung Burscheider Innenstadt sowie Witzhelden/Solingen). Ab dem Burscheider Zentrum fährt zudem die Buslinie 239/240 (Anbindung Richtung Leverkusen-Opladen bzw. Burscheid-Hilgen).
Langeweile bei den Kids ist kein Thema: nur ca. 300 Meter liegen zwischen Ihrem neuen Zuhause und dem Sportplatz des BVB Burscheids. Mit dem über Stadtgrenzen hinaus bekannten Burscheider Bad, dem Tennisclub Grün-Weiß Burscheid, der Musikschule Burscheid und vielen weiteren Angeboten ist in Burscheid auch jenseits des Fußballs für jeden etwas dabei.

Ausstattung

Das Haus wurde 1965 massiv errichtet und verfügt über eine Putzfassade. Die beiden Giebel wurden nachträglich gedämmt und mit echtem Schiefer verkleidet, das Dach wurde im Zuge des Dachgeschossausbaus gedämmt. Der größte Teil der Fenster wurde Ende der 80er und Ende der 90er erneuert, diese sind nunmehr doppelverglast, die Rahmen bestehen aus Meranti-Holz. Fast alle Fenster wurden nachträglich mit Rollläden ausgestattet.
Das Haus wartet insgesamt mit einem sehr gepflegten Erscheinungsbild auf, aber einige Renovierungen sind doch notwendig: So wurden die beiden Gasheizungen 1988 eingebaut und müssen daher entsprechend der Energieeinsparverordnung (EnEV) vom Käufer erneuert werden. Eine Investition, die natürlich Heizkosten spart und sich daher recht schnell amortisieren dürfte. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt z.Zt. über Durchlauferhitzer und Untertischgeräte. Die Bäder des Hauses stammen noch aus dem Baujahr – entsprechendes Fliesendesign in blau und türkis inklusive.
Im Erdgeschoss des Hauses ist in weiten Teilen ein sehr schöner Parkettboden verlegt. Die Holzdecke in Küche, Wohn/Essbereich und Diele unterstreicht den gemütlichen Charakter. Das Schlafzimmer verfügt über einen Linoleumboden, das Gästezimmer ebenso wie die meisten Räume im Dachgeschoss über Teppichboden, der erneuert werden müsste. Einer der beiden großen Räume im Dachgeschoss wurde – wie auch fast die gesamte untere Wohneinheit – nachträglich mit einem modernen Laminatboden ausgelegt.

Sonstige Informationen

Der Bezug der Immobilie ist nach Vereinbarung möglich.

Sie haben Rückfragen oder wünschen eine Innenbesichtigung der Immobilie? Gerne können Sie uns telefonisch unter 02174 -785796 kontaktieren oder per Mail an info@kintscher-immobilien.de. Auch ein Exposé des Objekts senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Wir freuen uns auf Sie!

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage