Peter Kintscher Immobilien GmbH

Traum-Grundstück inklusive: Freist. Fachwerkhaus in Burscheid-Kuckenberg

Traum-Grundstück inklusive: Freist. Fachwerkhaus in Burscheid-Kuckenberg

51399 Burscheid

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Peter Kintscher
  • Firma
    Peter Kintscher Immobilien GmbH
  • Adresse
    Höhestr. 23
    51399 Burscheid
  • E-Mail Zentrale
    info@kintscher-immobilien.de
  • E-Mail Direkt
    info@kintscher-immobilien.de
  • Tel. Zentrale
    02174-785796
  • Fax
    02174-785798
  • zum Kontaktformular

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    EFH01/09/19
  • Objekttypen
  • Etagenanzahl im Haus
    2
  • Wohnfläche
    160 m²
  • Grundstücksfläche
    1.716 m²
  • Nutzfläche
    80 m²
  • Stellplätze
    3
  • Zimmeranzahl
    7
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Entfernungen
    Grundschule: 1 km
    Realschule: 3 km
    Gymnasium: 6 km
    Einkaufsmöglichkeiten: 1 km
  • Baujahr
    1925
  • Zustand
    Renovierungsbedürftig
  • Adresse
    Kuckenberg 8
    51399 Burscheid
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Käuferprovision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    349.500 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Bidet
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Gasheizung
  • Keller
  • Standardausstattung
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Zentralheizung

Energiebedarfsausweis

  • Baujahr
    1925
  • Gültig bis
    18.09.2029
  • Befeuerungsart
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    F
  • Endenergie­bedarf
    170.20 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja

Objektbeschreibung

Beschreibung

Das angebotene, freistehende Fachwerkhaus bietet mit seiner stattlichen Größe und dem alten Baumbestand eine imposante Erscheinung – typisch bergisches Flair mit Echtschieferfassade und Schlagläden inklusive!
Das Haus wurde in den Jahren 1924/25 als Fachwerkkonstruktion erbaut und dabei komplett unterkellert. Der Anbau (ohne Unterkellerung) auf der Hausrückseite, in dem sich jetzt die Bäder befinden, wurde zu einem späteren Zeitpunkt errichtet anstelle des vormals angebauten Stalles. Zum Haus gehört ein riesiges Grundstück mit einer eindrucksvollen Gesamtfläche von ca. 1.716 m². Dabei entfallen ca. 316 m² auf ein kleines Waldstück, das eigentliche Hausgrundstück hat ca. 1.400 m².
Der große Garten besteht überwiegend aus Wiesenfläche – großartig für Kinder: Hier kann gespielt, geflitzt und getobt werden und auch für Schaukel, Trampolin & Co ist natürlich genug Platz. Sie träumen eher von üppigen Staudenbeeten und blühenden Sträuchern? Mit etwas Fantasie und gärtnerischem Geschick ließe sich ein wahres Gartenparadies erschaffen! Die Fläche zwischen Haus, Garage und Schuppen ist z.Zt. asphaltiert und dient so als Parkfläche oder Terrasse. Die Zufahrt gehört zur Hälfte zum Haus und wird mit dem Nachbarn gemeinsam genutzt.
Einige Stufen führen zur Haustür hinauf, die mit einem Windfang von drei Seiten gut geschützt ist. Man betritt den Hausflur, von dem es in den Keller und in die oberen Etagen geht, geradeaus gelangt man ins Erdgeschoss.
Die Etage wird über eine große Diele erschlossen, von hier führen Türen in die kleine Küche, das Bad und das Wohnzimmer. Durch einen Ausgang an der Hausrückseite gelangt man über 4 Stufen direkt in den Garten. Das Bad verfügt über eine große Dusche, WC, Bidet und Waschtisch. 2 kleine, gegenüberliegende Fenster bieten Licht und die Möglichkeit zum Durchlüften. Ein Gäste-/Arbeitszimmer mit Zugang von Wohnzimmer aus komplementiert das Erdgeschoss.
Im Obergeschoss öffnet sich die Treppe zur Diele mit Türen zu Bad, Küche und Esszimmer. Von diesem gibt es einen breiten Durchgang zum angrenzenden Wohnzimmer. Das moderne Bad hat eine Viertelkreisdusche, ein Einbaumöbel (mit eingelassenem Waschtisch, Unterschränken und Platz für die Waschmaschine), eine breite Schranknische, ein WC und einen Handtuchheizkörper. Die Paneeldecke ist weiß, ausgestattet mit Einbaustrahlern, zwei Fenster stehen auch hier zur Verfügung.
Eine weitere Treppe führt ins ausgebaute Dachgeschoss. Hier befindet sich ein Schlafzimmer mit angrenzender Ankleide, wunderbar als Elternbereich nutzbar, und ein weiteres Schlafzimmer mit Gaube. Ein kleiner Raum mit Zugang vom Flur und der Spitzboden sind nicht isoliert und dienen als zusätzliche Abstellfläche.
Das Haus wurde bislang familienintern mit zwei Generationen genutzt, deshalb existieren sowohl zwei Bäder als auch zwei Küchen. Bei heutigen Wohnansprüchen würde sich eine Nutzung als Einfamilienhaus für die größere Familie anbieten - mit großzügigem Wohn-/Ess-/Küchenbereich im Erdgeschoss und 4-5 Schlafzimmern im Ober- und Dachgeschoss. Die Küche im Erdgeschoss wurde durch eine Trockenbauwand nachträglich verkleinert, die halboffene Fachwerkswand im Wohnbereich zeugt von der ursprünglichen Größe. Die alte Aufteilung könnte natürlich wiederhergestellt werden. Auch für das Gästezimmer wurde die ehemalige Wand bis auf die Balkenstützen entfernt und eine Trockenbauwand eingezogen, die bei Bedarf wieder herausgenommen werden könnte.
Es liegt ein Bebauungsplan mit Baulinien vor, der eine Hausvergrößerung nach hinten erlauben würde, es ist allerdings nicht möglich, ein weiteres Baugrundstück abzuteilen.

Lage

Der Ortsteil Kuckenberg liegt als Vorort von Burscheid ganz nah an der Leverkusener Stadtgrenze. Er grenzt unmittelbar an die Dorfgemeinschaft Dierath mit seinem liebevoll gestalteten Umfeld an. Es gibt in Dierath eine Grundschule und einen Kindergarten, beides ca. 800-900 m vom Haus entfernt. Neben der Schule ist eine kleine Feuerwache, die in der ganzen Region für ihr Feuerwehrfest bekannt ist. Rund um den Ort gibt es Felder und Wälder (Landschaftsschutzgebiet), die zum Spazieren oder Wandern einladen. Die Balkantrasse (Fahrrad und Fußweg zwischen Leverkusen-Opladen und Remscheid-Lennep) verläuft fast direkt vor der Haustür, die Zuwegung ist nur ca. 200 m entfernt.
In 1-2 Autominuten erreicht man verschiedene Supermärkte (Lidl, Penny, Aldi) für den täglichen Bedarf und in 3 Minuten das Zentrum von Burscheid. Hier finden sich Ärzte, Apotheken, Banken und Gaststätten, aber auch allerlei kleine, inhabergeführte Geschäfte (Buchhandlung, Bäckerei, Metzgerei usw.). Natürlich gibt es auch eine weiterführende Schule (Johannes-Löh-Gesamtschule) und verschiedene Freizeit-einrichtungen, z.B. das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Burscheider VitalBad. Die Autobahnauffahrt zur A1 ist in 5 Minuten, die S-Bahn in Opladen (P+R) in ca. 11 Minuten erreichbar. Eine Bushaltestelle der Linie 239/240 (20-Minuten Taktung Richtung Opladen oder Burscheid-Hilgen) findet sich ca. 300 m entfernt.

Ausstattung

Eckdaten: 7 Zimmer + Ankleide, ca. 160 m² Wohnfläche, ca. 80 m² Nutzfläche, unterkellert, 2 Bäder, Baujahr 1925, Grundstück ca. 1.716 m², Terrasse, massiver Schuppen, 1 Garage, 2 Stellplätze

Das Haus ist größtenteils verschiefert und besitzt noch typisch bergische Schlagläden an den Fenstern. Die Decken haben „normale“ Höhen mit ca. 2,55 m im Erdgeschoss und ca. 2,40 m im Obergeschoss. Es wurde bisher mit einer Gaszentralheizung aus den 70er Jahren geheizt, die auf jeden Fall erneuert werden muss. Eine Investition, die sich jedoch schnell amortisieren dürfte! Die isolierverglasten Fenster des Hauses stammen aus unterschiedlichen Jahren: der größte Teil aus 1999, 3 Fenster (Küchen und Bad EG) stammen aus 1982/83, 2 Fenster (Bad EG und Gaube DG) sind noch älter und nicht isolierverglast. Das Bad im Erdgeschoss wurde in den 80er Jahren eingebaut, das Bad im Obergeschoss ist wesentlich moderner, beide Bäder sind hell gefliest. Im Erdgeschoss haben Diele und Küche Fliesenboden, die Küche im Obergeschoss ist mit Laminat ausgelegt, alle anderen Zimmer haben Teppichböden. Die Elektrik des Hauses sollte modernisiert werden: Sie stammt teilweise aus 1983, der Rest ist älter.
Eine Holztreppe führt in den Keller, vom Heizkeller führt eine Treppe nach draußen in den Garten. 3 Kellerräume sind beheizbar, die Kellerfenster sind allerdings nur einfach verglast.
Zum Haus gehört eine einfache Garage aus Holz und Wellblech, der Werkstattschuppen ist massiv mit Ziegeln gemauert.

Sonstige Informationen

Sie haben Rückfragen oder wünschen eine Innenbesichtigung der Immobilie? Gerne können Sie uns telefonisch unter 02174 -785796 kontaktieren oder per Mail an info@kintscher-immobilien.de. Auch ein Exposé des Objekts senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Wir freuen uns auf Sie!

Direktanfrage